Kartenspiel

Sonntags wird "gezockt"Doppelkopf ist ein altes deutsches Kartenspiel, das in Deutschland sehr verbreitet ist. Es ist von der Art des Kartenspiels mit dem Skat verwandt. Wann immer vier Leute beisammen sind, kann es gespielt werden, es geht darum "Stiche" zu machen. Es spielen normalerweise immer zwei Spieler gegen die anderen beiden. Erst im Spielverlauf stellt sich heraus, wer mit wem spielt.


Das Skatspiel gehört zu den beliebtesten Kartenspielen. Zwei verdeckt gelegte Blätter, kurz Skat genannt, gaben dem Spiel seinen Namen. Zu einer Skatrunde gehören mindestens drei Spieler, die zwei Parteien bilden: Allein- und Gegenspieler.

Spielzeiten

erster Freitag im Monat 19.30 Uhr
Preisskat
Sport-und Gesundheitszentrum am Kiessee

Sonntag: 10.00 Uhr
Doppelkopf
Sport-und Gesundheitszentrum am Kiessee

Informationen

Jürgen Windel
0551 - 68336