Sprinttriathlon St.Peter-Ording

Mit dem 2.Platz der Gesamtwertung und einem überlegenen Sieg der  Altersklasse Junioren erreichte der TWG 1861 Athlet Julius Jähn beim Sprinttriathlon in St.Peter-Ording sein bestes Saisonergebnis.
Über 200 Starter absolvierten zunächst 500m Schwimmen in der 16 Grad kalten Nordsee. Nach einem anstrengendem 300m Lauf über den Strand zur 1. Wechselzone wechselte der 19-Jährige als 4. auf die 20km lange Radstrecke. Mit einem Stundenmittel von 39km/h machte er zwei Plätze gut und ging mit nur 10 Sekunden Rückstand auf den Gesamtführenden auf die Laufstrecke. Zweimal 500m kräftezehrenden Lauf durch tiefen Sand galt es auf der 5km Strecke zu bewältigen. In einem spannendem Laufduell konnten die beiden Führenden ihren Vorsprung auf 2 Minuten auf das Verfolgerfeld ausbauen, Jähn konnte aber zu dem erst 16 Jahre alten Gesamtsieger aus Lüneburg nicht mehr aufschließen und beendete mit 15 Sekunden Rückstand in einer Zeit von 1:05 Std. ein hervorragendes Rennen.
Seine Schwester Lina war mit dem vierten Platz bei den Juniorinnen (ges. 37.) in einer Zeit von 1:29 Std. ebenso zufrieden wie Vater Fritz Jähn mit dem achten Platz in der AK 55 nach jahrelanger Wettkampfpause in 1:24 Std. (ges. 95).
12.7.2015

Trainingszeiten

Schwimmtraining: Sommer

Dienstag: 20.00 - 21.00 Uhr
FBW

Donnerstag: 20.00 - 21.00 Uhr
FBW

Freitag: 19.00 - 20.15 Uhr
BP

Radtraining: Sommer

Mittwoch: 17.45 Uhr
Treffen an der Telefonzelle, Westufer des Kiessees

Sonntag: 10.00 Uhr
Treffen an der Telefonzelle, Westufer des Kiessees

Schwimmtraining: Winter

Montag: 21:00 - 22:15 Uhr
BP

Dienstag: 21:00 - 22.15 Uhr
BP

Freitag: 19.00 - 20.15 Uhr
BP

Radtraining: Winter

Mittwoch: 17.30 Uhr
Treffen an der Telefonzelle, Westufer des Kiessees

Sonntag: 10.00 Uhr
Treffen an der Telefonzelle, Westufer des Kiessees

Informationen

Jens Rudolph
0551 - 29219200
0171 - 3110488
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!